FAQ

Wie sind die Öffnungszeiten?

Die Öffnungszeiten variieren je nach Teststation/zentrum!

Komme ich mit einem Termin sofort dran?

Auch bei einer Terminbuchung können ggf. Wartezeiten anfallen!

Darf ich mich mit Symptomen testen lassen?

Leider können wir Sie nicht testen, wenn Sie Symptome aufweisen. Nur so können wir die Sicherheit unserer Mitarbeiter garantieren!

Ab welchem Alter kann mann sich testen lassen?

Ein Test ist grundsätzlich ab einem Alter von 12 Jahren möglich!

Muss ich für die Bürgertestung einen Wohnsitz in Essen haben?

Für eine kostenfreie Bürgertestung alle 7 Tage, reicht ein Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland.

Wie funktioniert der Antigen-Schnelltest?

Bei dem Antigen-Schnelltest wird ein Rachen- und/oder Nasenabstrich genommen. Die Probe wird im Anschluss auf einer Testkassette eingebracht, um spezielle Nukleoproteine Fragmente des SARS-CoV-2 Virus nachzuweisen zu können. Bereits nach ca. 15 Minuten erhalten Sie vor Ort Ergebnis oder, wenn Sie unser digitales System nutzen per Mail.

Der verwendete Schnelltest verfügt über eine Sensitivität von 96,17% und eine Spezifität von 99,99%. Er kann mit einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit das Virus nachweisen oder ausschließen.

 

Was passiert bei einem positiven Testergebnis?

Nach einem positiven Schnelltest müssen Sie sich unmittelbar in Quarantäne begeben und Kontakt zum örtlichen Gesundheitsamt aufnehmen. Der Betreiber ist zudem verpflichtet, das Gesundheitsamt zu unterrichten. Das Gesundheitsamt wird mit Ihnen das weitere Vorgehen abstimmen und die Rückverfolgung der Kontaktpersonen sicherstellen. Nach einem positiven Antigen-Schnelltest sollte der Befund mittels eines zusätzlichen PCR-Tests überprüft werden.

 

Wer führt den Test durch?

Die Abstriche werden von geschulten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern entnommen.

 

Was muss ich zu dem Testzentrum mitbringen? 

Bitte halten Sie Ihren Personalausweis bereit. Das Einhalten der AHA-Regeln ist im Testzentrum für alle Besucherinnen und Besucher verpflichtend (das heißt: Abstand halten, Hygiene beachten und Alltagsmaske/Mund-Nasen-Bedeckung).

 

Wie sind die hygienischen Maßnahmen vor Ort? 

Das großzügige Platzangebot im Testzentrum bietet Sicherheit für alle Besucherinnen und Besucher. Die Räumlichkeiten werden regelmäßig gereinigt und desinfiziert. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen selbstverständlich entsprechende Schutzkleidung.